Job-Beschrieb

@ Nicht registrierte Arbeitgeber*innen
spiez, Schweiz

Umweltfachperson, 60 – 100%

Du bist auf der Suche nach einer herausfordernden Position, in der du dein Fachwissen im Bereich Umwelt- und Bodenkunde einbringen kannst? 

Wir bieten dir die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden und aktiv an Projekten zur Renaturierung und nachhaltigen Bodenbewirtschaftung mitzuwirken. Gestalte gemeinsam mit uns eine lebenswerte Zukunft und hinterlasse einen positiven ökologischen Fußabdruck.

Deine Vorteile

Weiterentwicklung

Arbeitszeit

Ein starkes Team

Zusatzleistungen

mehr

Freue dich auf 

  • vielfältige Projektaufgaben mit Fokus Umwelt / Renaturierung / Boden / Nachhaltigkeit.
  • einen zentral gelegenen Arbeitsplatz in Bahnhofsnähe im schönen Spiez, Berner Oberland – dort wo andere Ferien machen oder in der Stadt Bern.
  • individuell abgestimmte Weiterbildungen und Entwicklung (zeitliche und/oder finanzielle Unterstützung), welche dich weiterbringen.
  • flexible Arbeitsmodelle mit Jahresarbeitszeit. Oder doch lieber eine Teilzeitbeschäftigung? Beides ist möglich. Homeoffice? Gerne.
  • Leidenschaft die verbindet, ein humorvolles Team und fachlichen Austausch innerhalb unseres interdisziplinären Teams, bestehend aus Umweltingenieuren, Geografinnen und Geografen sowie Bauingenieurinnen.

Das sind deine Aufgaben

  • Als Projektmitarbeiter*in unterstützt du unsere Projektleitenden bei unterschiedlichsten Projekten in Umweltthemen, welche insbesondere bei Bauprojekten bearbeitet werden.
  • Mitarbeit in der Planung von Renaturierungsprojekten an Gewässern und terrestrischen Lebensräumen.
  • Pedologische Aufnahmen und verfassen von Bodenschutzkonzepten für Bauprojekte sowie bodenkundliche Begleitung in der Realisierung.
  • Bodenschadstoffbeprobungen und Beurteilungen
  • Ausarbeiten und verfassen von Umweltverträglichkeitsprüfungen für Bauprojekte sowie Umweltbaubegleitungen.
  • Mitarbeit und Unterstützung im Fachgebiet Nachhaltigkeit. Unterstützung betreffend Fragestellungen zum nachhaltigeren und zirkulären Bauen in Bauprojekten.
  • Unterstützung in klassischen Wasserbauprojekten: von der Vorstudie bis zur Ausführung und von Hochwasserschutz bis hin zu Revitalisierungen.
  • Fokus Kanton Bern und angrenzende Kantone.

Das macht dich bei uns erfolgreich

  • Ein Studium als Umweltingenieur*in, Geograf*in, Umweltnaturwissenschaftler*in, Forstingenieur*in oder Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit Fach- oder Hochschulabschluss (FH, ETH/Uni) oder gleichwertige Ausbildung.
  • Herzblut für den Bereich Umwelt / Ökologie / Nachhaltigkeit und die Gestaltung von Lebensräumen.
  • Kenntnisse betreffend Bewilligungsverfahren für Bauprojekte in der Schweiz, Pedologische Grundkenntnisse, Umgang mit GIS sowie den gängigen ICT Tools (MS365).
  • Ebenso hilfreich: Sinn für Humor und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams.
  • Innovationsfähigkeit, Pioniergeist und analytische Fähigkeiten zeichnen dich aus.

Einblick in unsere Firmenkultur

Mehr zu uns als Arbeitgeberin

Neugierig? Wir auch.

Mache den nächsten Schritt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Jetzt bewerben Bleibe mit uns auf LinkedIn in Kontakt

Tausche dich mit mir aus

Christian Wüthrich

Abteilungsleitung Umwelt

+41 33 650 72 21
christian.wuethrich@kzag.ch

Ich freue mich, dich kennen zu lernen

Sybille Spengler

Leiterin Human Resources

+41 33 334 21 92
personal@kzag.ch

Die Bewerbungsfrist endet in

Skip to content